preload

Es ist vollbracht!

by

Posted on April 03, 2020 at 15:53 PM

Die Fake Apotheke ist scharf geschaltet und gefechtsbereit.

Mit dem Social-Media-Boom, welcher Nebenprodukt der Corona-Pandemie ist, steigt die Bildschirmzeit und somit auch das hohe Gut der Aufmerksamkeit weltweit. Das machen sich vor allem diejenigen zu Nutze, welche durch Fake-News gezielt Verunsicherung schüren wollen.

Unsere Antwort auf die Schwemme an gezielten Falschmeldungen ist: Aufklärung, Differenzierung und thematische Auseinandersetzung.

In der Fake Apotheke bekommt jeder mit Falschmeldungen Infizierte das passende Medikament. Ob es sich nun lediglich um ein leichtes Kratzen, oder bereits ein chronisches Leiden handelt; die Fake Apotheke bietet für jeden die richtige Dosierung. Der Antagonist eines jeden Virus ist der Impfstoff. Während die Medizin alles daran setzt, einen passenden Impfstoff gegen das Coronavirus zu entwickeln, sind wir mit unseren Impfstoffen bereits in Produktion gegangen. 

Um eine kollektive Immunisierung zu erreichen und dem Fake-Virus Einhalt zu gebieten, ist es wichtig, dass unsre Impfstoffe verbreitet werden – durch Liken, Teilen und Markieren.

In diesem Sinne:
Lasst euch nicht von Gerüchten anstecken, holt euch aktiv Gegenmittel und bleibt Gesund!

Hier geht es zur Fake-Apotheke.


About the Author

 

Erfolgreich interveniert

Posted on Mai 25 2022 at 16:23

Unverhofft kommt oft - und so erreicht uns heute Morgen die Nachricht, dass die Arbeitsminister*innen [...]

Read More

Die Wiedereröffnung der Walkmühle

Posted on Mai 06 2022 at 17:20

Die Walkmühle ist nun offiziell wiedereröffnet. Zu diesem Anlass gab es eine Ausstellung sowie zwei [...]

Read More

INVOLVE FÜR BIO.NRW II

Posted on Jan 21 2022 at 12:44

Wir freuen uns über ausgesprochen positive Rückmeldungen unseres Auftraggebers BIO.NRW zu einer gelungenen Premiere unseres [...]

Read More